Westerwälderin fuhr beim Istria Granfondo mit

Eingetragen bei: Allgemein, Rennrad | 0

Beim internationalen Radmarathon „Istria Ganfondo“ , am 07. Oktober 2017, nahmen fast 800 Rennradfahrer/-innen aus verschiedenen Ländern teil. Nicole Müller, WW-Radsportfreunde e.V., war eine der vielen Teilnehmer. Es wurden 2 Strecken angeboten, 90 und 137 KM. Start für beide Strecken war um 10:30 Uhr. Sie verliefen zu erst an der Küste entlang und dann ins Landesinnere. Beide Stecken waren sehr gut ausgeschildert und abgesperrt. Die kürzere Strecke mit 90 km hatte ca 1200 HM war bei herrlichem Sonnenschein und herbstlichen 20 Grad ein Traum zu fahren.