1. Geführte MTB-Tour der WW-Radsportfreunde e.V.

Eingetragen bei: Allgemein, MTB | 0

Am Sonntag, 26. April 2015 hatten die Westerwälder Radsportfreunde e.V. zu ihrer „1. geführten MTB-Tour“ eingeladen. Das Wetter war besser als der Wetterbericht es gemeldet hatte und so trafen sich knapp 40 Hobby-Mountainbiker in Altenkirchen, um auf die 30 oder 50 km Strecke zu starten. 
Die 50-km-Strecke mit ca. 1000 hm war schon konditionell fordernd. Über den Wiedweg wurde bis zur Hammer Mühle gefahren. Weiter ins schöne Nistertal, vorbei am Kloster Marienstatt bis Weltende wo der längste Anstieg des Tages zu bewältigen war. 
Über Eichelhardt und Stein-Wingert ging es bei der 30-km-Strecke ins schöne Nistertal. Von hier aus über Marzhausen und Borod ins Wiedtal und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dort angekommen waren es 550 hm auf dieser Strecke. Nach den Touren trafen sich alle Mountainbiker bei Kaffee, Kuchen und Würstchen und schwärmten von den tollen Eindrücken des Westerwaldes.